„Diversity liegt im Trend: Teams mit gemischten Kultur- und Lebenshintergründen sollen kreativer und produktiver sein. Lässt sich in der Region durch das Heben ungenutzter Potentiale sogar der Fachkräftemangel lindern?“ Das ist der Aufmacher zum „Blickpunkt“ der RegioBusiness, März 2019, Jahrgang 18, Nr. 200, der Südwestpresse.

Im Artikel „Wer auf Vielfalt setzt, schöpft aus großem Potenzial“ erfahren Sie dazu mehr über Leslie Brenner.

WhatsApp
E-Mail
Twitter
Visit Us
Xing
LinkedIn
Facebook
Facebook
Jetzt weiterlesen
Teilen: